... mit der Lizenz zum Groove

Miss Moneypenny

Fünf Frauen und sieben Instrumente: das ist die Band Miss Moneypenny. Daniela Botos, Ute Cramer, Sabine Faller-Barbon, Elvira Kaier-Döring und Gerlinde Uphoff bringen gemeinsam seit 2012 Songs zum grooven.

Mit Gesang, Gitarre, Mandoline, Bass, Schlagzeug, Percussion, Querflöte und Harp spielen sie mit Arrangements und Stilrichtungen und erschaffen so ihren eigenen unverwechselbaren Sound. Sie spielen ihre Lieblingsstücke aus den 1970er Jahren bis heute. Ihr Repertoire steckt voller Überraschungen und reicht von Folk (Amy Mc Donald, Joni Mitchel, Bob Dylan) über Soul (Amy Winehouse, Van Morrison) bis Rock (Patti Smith, Ton Steine Scherben, Aerosmith, The Cure, Broilers ...). Ihren Namen verdanken sie einem launigen Abend. Die Band sagt dazu: „Miss Moneypenny kommt im Kino zu kurz! Ihre Ehre als Frau muss gerettet werden. Wer die schmachtende Sekretärin erwartet wird andere Seiten von ihr kennen lernen und einen Abend mit fünf ‚echten’ Frauen erleben.“

nach oben

Durch die Verwendung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.